News

Facebook Posts

Amnesty International Bielefeld Hochschulgruppe hat Amnesty International Deutschlands Foto geteilt — fantastisch. ... See MoreSee Less

5 days ago  ·  

Auf Facebook anschauen

Amnesty International Bielefeld Hochschulgruppe hat Amnesty International Deutschlands Foto geteilt. ... See MoreSee Less

7 days ago  ·  

Auf Facebook anschauen

đŸ˜ŠâœŒđŸ» ... See MoreSee Less

3 weeks ago  ·  

Auf Facebook anschauen

❀ ... See MoreSee Less

2 months ago  ·  

Auf Facebook anschauen

Heute ist der Internationale Tag der Menschenrechte! 🙂
___
Hier gibt es die Allgemeine ErklÀrung der Menschenrechte als PDF: http://www.amnesty-dialog.de/wp-content/uploads/2014/11/AEdM_D_2014_web_HvS.pdf
... See MoreSee Less

2 months ago  ·  

Auf Facebook anschauen

Der Briefmarathon 2017 ist gestartet: In dieser Woche habt ihr die Möglichkeit, euch ĂŒber 10 FĂ€lle von Menschenrechtsverletzungen in Ägypten, China, Bangladesch, der TĂŒrkei und anderen LĂ€ndern zu informieren und einen Appellbrief an die verantwortlichen Personen zu senden. Schaut bei unserem Stand in der Unihalle vorbei und setzt euch fĂŒr die Menschenrechte ein!

https://www.amnesty.de/briefmarathon
... See MoreSee Less

3 months ago  ·  

Auf Facebook anschauen

Die Amnesty International Hochschulgruppe Bielefeld lÀdt euch zusammen mit Greenpeace Bielefeld und Open Globe Bielefeld zum Filmabend ein.

Diesmal zeigen wir den Dokumentarfilm "Das grĂŒne Gold", der die prekĂ€ren Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien im Hinblick auf den Verkauf von fruchtbaren AckerflĂ€chen thematisiert.

Fruchtbares Ackerland wird immer knapper, weil die wachsende Zahl von Menschen auf der Erde ernĂ€hrt werden muss - kein Wunder also, dass das GeschĂ€ft mit dem "grĂŒnen Gold" immer profitabler wird. Die Auswirkungen des Ansturms auf Ackerland bekommen jedoch hauptsĂ€chlich Menschen in EntwicklungslĂ€ndern zu spĂŒren, wie Dokumentarfilmer Joakim Demmer in "Das grĂŒne Gold" zeigt. In Äthiopien etwa sind Lebensmittel knapp, in der Folge kommt es immer wieder zu Hungersnöten. Ein Grund hierfĂŒr ist, dass die Regierung viele Millionen Hektar Land an auslĂ€ndische Unternehmen erpachtet, um an den Exporten mitzuverdienen. Noch schwerwiegender ist jedoch die tatsache, dass viele Bauern ihr Ackerland nicht freiwillig abgegeben haben, sondern mit brutalen Mitteln von ihren Höfen vertrieben wurden und dass Aktivist*innen dabei unterdrĂŒckt werden.

Im Anschluss wird es einen Input der drei beteiligten Gruppen geben.

Der Eintritt ist wie immer KOSTENLOS!
... See MoreSee Less

Kino fĂŒr die Menschenrechte: Das GrĂŒne Gold

Dezember 12, 2017, 6:00pm - Dezember 12, 2017, 8:00pm

Die Amnesty International Hochschulgruppe Bielefeld lĂ€dt euch zusammen mit Greenpeace Bielefeld und Open Globe Bielefeld zum Filmabend ein. Diesmal zeigen wir den Dokumentarfilm "Das grĂŒne Gold", ...

3 months ago  ·  

Auf Facebook anschauen

Dankesehr fĂŒr euer zahlreiches Erscheinen bei unserem Infoabend!
Wir hoffen, dass wir euch bei Tee und Keksen unsere Arbeit etwas nĂ€her bringen konnten und ihr fĂŒr euch persönlich etwas mitgenommen habt đŸȘ

Wir sehen uns dann direkt morgen, beim
W Ö C H E N T L I C H E N G R U P P E N T R E F F E N, um 18 UHR in L4-127! ;) <3
... See MoreSee Less

3 months ago  ·  

Auf Facebook anschauen